Besonderes & mehr

CAUCASAN_AusternpilzeIn unserem Sammelsurium* finden Sie Köstliches und Nützliches, das

  • nicht in die anderen Kategorien passt,
  • wir nicht immer im Programm haben,
  • nur für kurze Zeit lieferbar ist.

In unserem Blog und in unserem Newsletter informieren wir Sie darüber, was wann erhältlich ist.

Natürlich können Sie auch hier immer wieder schöne Angebote entdecken.

* Wir finden, dass “Sammelsurium” an dieser Stelle ein wunderbar passendes Wort ist. Im  ursprünglichen Sinn meinte es etwas zu Essen. Als “sammelsür” wurde ein sauer angemachtes Gericht aus gesammelten Speiseresten bezeichnet. Die lateinische Endung „ium“ hat sich wohl durch norddeutsche Studenten verbreitet, die einen besonders gelehrten Eindruck machen wollten. Heute steht Sammelsurium für eine ungeordnete Sammlung, hier in der Verbindung mit Essen doch sehr schön!

Caucasan_PilzeKöstliches
Pilze aus den endlosen, artenreichen Misch-Wäldern des Kaukasus haben eine ganz   wunderbare Qualität. Sie sind sehr aromatisch, so gut wie nicht belastet und zudem äußerst gesund, weil sie mit vielen anderen Pflanzen zusammen wachsen dürfen. Es gibt im Moment noch einen kleinen Vorrat an Trockenpilzen aus Georgien. Nutzen Sie die Gelegenheit und bestellen Sie jetzt.

Nützliches
Lorbeeröl auf Buchsbaumsaft, eine Art georgischer Nothelfer bei kleinen Verletzungen und Umpässlichkeiten.
Natürliches Beta-Karotin, das Pro-Vitamin A für vielseitige Verwendung.
Swanuri-Salbe, ein weiterer georgischer Nothelfer bei kleinen Verletzungen, auch Verbrennungen oder Hautirritationen.

CAUCASAN_Rhododendrontee_ungiftigEtwas ganz einzigartiges ist ein Tee aus den Blättern des Rhododendron Caucasicum, auch Schneerose genannt. Er blüht creme-weiß bis blass-gelb und taucht im Frühjahr viele Hänge des Kaukasus in ein zartes Licht.

In Georgien gilt der Tee aus den jungen, getrockneten Frühjahrsblättern des Rhododendron Caucasicum als ein ausgleichendes Tonikum bei Blutdruck- und Herzproblemen. Zahlreiche weitere Heilkräfte werden ihm nachgesagt.
Einige wurden in Moskau in verschiedenen klinischen Studien überprüft. Wir bemühen uns um weitere Informationen und werden darüber informieren.

Warnung: Bitte keinen Tee aus den Blättern des Rhododendron aus Ihrem Garten kochen. Die sind nicht für den menschlichen Verzehr geeignet und können giftig sein! Von den weltweit über tausend Rhododendron-Arten sind nur wenige ungefährlich, soweit wir das bisher wissen.

Die gute Nachricht:
Unsere Produkte sind vegan und bieten eine interessante und abwechslungsreiche Küche auch für alle Veganer.